Förderrichtlinien

Der Antrag muss nachstehende Angaben enthalten:

  • eine Beschreibung des zu fördernden Vorhabens
  • die geplanten Gesamtkosten des Vorhabens
  • Angaben zu Anträgen auf Förderung bei anderen Stellen
  • Angaben zum Antragsteller, zu Vertretungsberechtigten Personen und ggf. zum Ansprechpartner

Abgelehnte Anträge werden nicht in das Folgejahr übernommen bzw. verfallen.

Mit der Einreichung des Förderantrages erkennt der Antragsteller die Bestimmungen dieser Förderrichtlinien verbindlich an.

Sie können die gewünschte Unterlagen im Download-Center herunterladen.