47. Kalenderwoche November 2008

Auch ein früher Wintereinbruch hält uns nicht auf

47 KWNachdem der Hallenkörper nun steht, wird zügig mit dem Innenausbau fortgefahren. Estrich ist eingebracht, die Wände geputzt, Duschräume sind gekachelt. Wasserleitungen, Elektrik und Licht sind verlegt. Die Strahlen-bänder der Heizung sind unter der Decke angebracht und sorgen bereits für wohlige Wärme. Für den Anstrich der Wände und Decken, das Aufbringen des Prallschutzes sowie die Verlegung des Hallenbodens ist alles vorbereitet und mit den Arbeiten wurde bereits begonnen.